Jahrestagung 2022

Jahrestagung 2022

Tagung „Europa(-Welten) im Umbruch – Grenz(ziehung)en im Wandel“ Vom 5. bis 6. Oktober 2022 findet in Saarbrücken die nächste Jahrestagung der DAL in Zusammenarbeit mit dem Cluster für Europaforschung CEUS und der Arbeitsgruppe Europastudien der Universität des Saarlandes statt. Weitere Infos unter Jahrestagung

Tagungsbericht der Jahrestagung 2021

Tagungsbericht der Jahrestagung 2021

Großschutzgebiete als Manager einer nachhaltigen Regionalentwicklung? Gemeinsame Tagung der Deutschen Akademie für Landeskunde und der Arbeitsgruppe für Angewandte Geographie und Umweltplanung an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg am 12. und 13. Oktober 2021 Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstanden in der Lüneburger Heide erste Initiativen, um Gebiete unter Schutz zu stellen und vor einem wachsenden Nutzungsdruck zu bewahren. Es ist der Beginn einer gewisse „Erfolgsgeschichte“ der Großschutzgebietsentwicklung in Deutschland, ausgehend von Naturparken gerade ab den 1950er Jahren und gefolgt von Nationalparken und Biosphärenreservaten ab den 1970er Jahren. Im 21. Jahrhundert erfüllen die Schutzgebiete spezifische Aufgaben, auch jenseits klassischer Themenfelder…

Die „Berichte. Geographie und Landeskunde“ beim Steiner Verlag

Die „Berichte. Geographie und Landeskunde“ beim Steiner Verlag

Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen unsere Zeitschrift „Berichte. Geographie und Landeskunde“ im neuen Layout vorstellen können. Seit Jahresbeginn 2021 werden die „Berichte“, die weiterhin von der Deutschen Akademie für Landeskunde (DAL) und dem Leibniz-Institut für Länderkunde (IfL) herausgegeben werden, vom renommierten Franz Steiner Verlag in Stuttgart verlegt. Sie sind unter dieser Adresse zu finden: https://elibrary.steiner-verlag.de/journal/bgl Mit dem Wechsel zum Franz Steiner Verlag ändert sich nicht nur das äußere Erscheinungsbild unserer Zeitschrift, sondern Abonnentinnen und Abonnenten können ab sofort entscheiden, ob sie eine gedruckte Version und/oder eine Online-Version der Hefte erhalten möchten. Es gibt nun zudem die Möglichkeit, einzelne…

Jahrestagung 2021

Jahrestagung 2021

Die Jahrestagung 2021 wird zwischen Montag, 11. Oktober und Mittwoch, 13. Oktober online stattfinden. Die Akademie für Landeskunde (DAL) veranstaltet in Kooperation mit der Arbeitsgruppe für Angewandte Geographie und Umweltplanung an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ihre kommende Jahrestagung. Als weiterer Kooperationspartner ist der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer an der Durchführung der Tagung beteiligt. Die Jahrestagung der DAL steht unter dem Generalthema „Großschutzgebiete: Manager einer nachhaltigen Regionalentwicklung?“ Mit diesem Thema will die DAL den gewachsenen Erwartungen und Anforderungen Rechnung tragen, die inzwischen an die Großschutzgebiete jenseits ihrer klassischen Aufgaben im Naturschutz herangetragen werden.

Tagungsbericht der Jahrestagung 2019

Tagungsbericht der Jahrestagung 2019

Landschaft: Neuer Wein in neuen Schläuchen Gemeinsame Tagung der Deutschen Akademie für Landeskunde und des AK Landschaftsforschung an der Christian-Albrechts-Universität (CAU) zu Kiel am 23. und 24. September 2019 ,Landschaft‘ gehört zu einem der zentralen Begriffe der deutschsprachigen Geographie und steht für eine Geschichte markanter Umbrüche. Im 20. Jahrhundert noch als Kernparadigma betrachtet, wurde im Landschaftsbegriff der Anker zugunsten einer Einheit von physischer und Humangeographie gesehen. In der Rückschau steht dann das Jahr 1969 für eine umwälzende Wende – die ,Kieler Wende‘, verknüpft an den Kieler Geographentag. ,Landschaft‘ und ,Länderkunde‘ wurden als zu deskriptiv und nicht hinreichend analytisch gewinnbringend betrachtet…

Jahrestagung 2019

Jahrestagung 2019

vom 23. bis 24. September 2019 in Kiel Die Deutsche Akademie für Landeskunde (DAL) veranstaltet zusammen mit dem Arbeitskreis Landschaftsforschung vom 23. bis 24. September 2019 in Kooperation mit dem Geographischen Institut der Universität Kiel eine Tagung zum Thema “Aktuelle Perspektiven und Herausforderungen für Landschaftsforschung, -​planung und -entwicklung”.

Jahrestagung 2018

Jahrestagung 2018

“Regionale Geographien” vom 22. bis 23. Februar 2018 in Tübingen Die Deutsche Akademie für Landeskunde (DAL) veranstaltet vom 22. bis 23. Februar 2018 in Kooperation mit dem Lehrstuhl “Stadt- und Regionalentwicklung” der Eberhard Karls Universität Tübingen eine Tagung zum Thema “Regionale Geographien”, zu der wir Interessierte herzlich einladen.